Spekulatius-Schoko Trüffel – Weihnachtsleckerei #5

Manchmal hat man Lust darauf etwas Süßes herzustellen, allerdings keine Lust zu backen – so letztens mir ergangen. Ich hatte noch ein bisschen im Hinterkopf wie mühsam die Linzeraugen waren und wollte diesmal etwas weniger Zeit investieren.
Eigentlich wollte ich schon länger mal Pralinen ausprobieren, dazu fehlte mir an diesem Tag allerdings die Geduld. Nach etwas Recherche auf vielen schönen Backblogs und dem Abgleich, was unsere Küche an Rohmaterial so hergibt hab ich mich für ein einfaches aber (wie sich später herausstellen sollte) ausgezeichnetes Rezept entschieden: Spekulatius-Schoko-Trüffel.

SAMSUNG CSC

Zutaten (für ca. 30 Trüffel):
120 g Spekulatius
100 g Schokolade
35 g Butter
15 g Puderzucker
1 TL Orangenzucker
Kakaopulver & Puderzucker zum Wälzen

Zubereitung:
Den Zucker und die weiche Butter schaumig schlagen.
Spekulatius in ein Plastiksackerl geben, in ein Geschirrtuch wickeln und mit dem Nudelwalker zu Mehl (gerne noch mit kleinen Stückerln drinnen) verarbeiten.
Die Schokolade schmelzen, zu den restlichen Zutaten geben und zu einer homogenen Masse verkneten. Nun ca. 2 Stunden im Kühlschrank kalt stellen (lässt sich dann einfacher weiter verarbeiten).
Anschließend kleine Kügelchen formen und in Kakaopulver oder Puderzucker wälzen.

SAMSUNG CSC

SAMSUNG CSC

Die Trüffel am Besten an einem kühlen Ort (bei uns bietet sich da immer unser Schlafzimmer ausgezeichnet an) bzw. im Kühlschrank aufbewahren. Im Nachhinein hab ich mir gedacht, dass ein Schuss Rum auch noch ausgezeichnet reingepasst hätte…
Hübsch verpackt eignen sich die Trüffel perfekt als Weihnachtsgeschenk für Naschkatzen – ich werde sie für meinen Opa unter den Christbaum legen 🙂

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s