Erdnussbutter Schoko Cheesecake

Letztens hatte ich wieder mal Gusto auf Cheesecake – und Schokolade. Abends nach der Arbeit hab ich mich ans Kekse zerbröseln und Zutaten mischen gemacht. Als ich mit dem Backen, abkühlen lassen und Schokolade schmelzen fertig war, war’s schon spät – und das gute Tageslicht zum Fotografieren hatte ich leider versäumt.
Dank meines unglaublich starken Willens (Sarkasmus Ende), und ja, ich geb’s zu, weil ich während dem Backen schon so viel genascht und Kekse gegessen hab, hab ich den fertigen Kuchen für den nächsten Tag im Kühlschrank verstaut.
Die Vorfreude aufs Nachhausekommen nach Arbeit und Sportln war dementsprechend groß 🙂

SAMSUNG CSC


Ich bin bei meinen Backwaren immer mein größter Kritiker. Auch wenn das Ergebnis wirklich lecker und ansehnlich ist – irgendeine Kleinigkeit, die ich hätte besser machen können, finde ich doch immer.
Als ich den ersten Bissen von diesem Cheesecake gekostet habe, war ich aber auf Anhieb angetan und mir ist partout nix eingefallen, was ich anders machen würde.
Erst nachdem meine Schwester, Mani und ich kräftig zugeschlagen haben und der Kuchen immer weniger und weniger wurde ist mir eine Verbesserungsidee gekommen: beim nächstens Mal mach ich doppelte Menge 🙂

Zutaten (für eine ca. 20 cm Springform):
60 g Butter
200 g Butterkekse mit Schokolade
80 g Erdnussbutter (creamy)
250 g Topfen
200 g Frischkäse
60 g Zucker
1 Ei
50 g Zartbitterschokolade
10 g Ceres Kokosfett
Erdnüsse

Zubereitung:
Backrohr auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
Die Kekese zerbröseln, geschmolzene Butter untermischen und in die Form drücken.
Erdnussbutter, Topfen, Frischkäse, Zucker und das Ei zu einer homogenen Masse mixen, auf den Keksboden geben und anschließend für ca. 30 min. backen.
Den Kuchen auskühlen lassen (meiner war noch lauwarm, ich hab da einfach keine Geduld). Die Schokolade und Ceres schmelzen auf den Kuchen gießen und glattstreichen. Erdnüsse grob zerkleinern und als Deko auf die Schokolade streuen.
Abkühlen lassen und genießen!!

SAMSUNG CSC

SAMSUNG CSC

SAMSUNG CSC

Meiner lieben Freundin Jenny hab ich von meiner Kreation erzählt und ihren Guster geweckt. Daraufhin hat sie sich auch ans Erdnussbutter-Schoko-Cheesecake backen gemacht – beim Anblick ihrer Fotos läuft mir das Wasser im Mund zusammen.

Werbeanzeigen

3 Gedanken zu “Erdnussbutter Schoko Cheesecake

  1. Bianca K schreibt:

    Cheesecakes sind backtechnisch für mich ganz neu. Ich habs riskiert, dieses Rezept ausprobiert und hab gleich 8 Gästen probieren lassen. Fazit: 10 (8Gast und 2Gastgeber) Daumen hoch! War wirklich köstlich! Tatsächlich leider zu wenig 😉
    Alles Liebe Bianca

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s